Ich war zwei Jahrzehnte als Angestellter in der Finanzbranche tätig. 

Die folgenden Publikationen entstammen im Wesentlichen 
dieser Zeit und gehen zurück bis ins Jahr 2003. Das älteste Dokument ist meine damalige Diplomarbeit zum Thema Aktienbewertung. Achtung: das Ding ist älter als das erste iPhone (2007). 

Wer Lust verspürt, in den Artikeln zu stöbern, go for it!

Christian Kempe (2020): „Chart-Kabinett – Die Abgründe des S&P 500", portfolio institutionell,    03/2020 

2017-2019

„Manager von Do Investment macht sich  selbständig", private-banking-magazin.de, 06/2019

Christian Kempe (2019): „Chart-Kabinett – Unter den Pranken des Bären“, portfolio institutionell,    01/2019 

Christian Kempe (2018): „Brasilien vor der Wahl“, M&A Review, 10/2018

Christian Kempe (2017): „Wird aus Fixed Income bald Fixed Loss?“,Asset Standard Report, 09/2017

2013-2016

 Christian Kempe (2016): „Chart-Kabinett – Hier steppt der Bär“, portfolio institutionell, 02/2016 

Christian Kempe (2016): „Die USA sind viel wichtiger als China“, Interview, fondsdiscount.de, 01/2016

Christian Kempe (2015): „Chart-Kabinett – Die Statistik von Bulle und Bär“, portfolio institutionell, 04/2015

Christian Kempe und Ralf Kolbe (2013): „Unter Druck handlungsfähig bleiben", pvm, 12/2013

2011-2013

Christian Kempe (2013): „Das Comeback der US-Unternehmen”, portfolio institutionell, 10/2013

Christian Kempe (2011): Gesprächs-teilnehmer Roundtable „Multi-Asset-Strategien: Schlüssel zur optimalen Allokation in jeder Marktphase?“, Mai 2011 Portfolio Plattform, portfolio Verlag 

Christian Kempe (2011): „Die Sotheby’s-Aktie als Blasenindikator“, portfolio institutionell , 06/2011

Christian Kempe (2011): Gesprächs-teilnehmer Roundtable „Multi-Asset-Strategien: Schlüssel zur optimalen Allokation in jeder Marktphase?“, Mai 2011 Portfolio Plattform, portfolio Verlag 

2009-2011

Christian Kempe (2011): „Wie sieht ein zukunftsfähiges Multi-Asset-Portfolio aus?“, Mai 2011 Portfolio Plattform, portfolio Verlag

Christian Kempe (2011): „Die größten Unternehmen im Wandel der Zeit”, portfolio institutionell, 01/2011

Christian Kempe (2009): „Chart-Kabinett – Die schnellsten Bullen seit 1942”, portfolio institutionell, 11/2009

Christian Kempe (2009): „Diversifikation und Risikomanagement in Krisenzeiten", portfolio institutionell, 01/2009

2006-2008

Claude Erb, Campbell R. Harvey und Christian Kempe (2008): „Performance Characteristics of Commodity Futures”, in Frank J. Fabozzi, Roland Füss und Dieter G. Kaiser (eds.), The Handbook of Commodity Investing, John Wiley & Sons

Christian Kempe (2007/2008): „Der letzte weiße Fleck der Investmentwelt”, portfolio institutionell, Dez 2007 / Jan 2008

Christian Kempe (2007): „Socially responsible investing: doing good and making money”, Private Wealth Management 2007, Campden Publishing Limited, London

Martin Hess und Christian Kempe (2006): „REITs: An Attractive Asset Class”, Private Wealth Management 2006, Campden Publishing Limited, London

2003-2005

Christian Kempe und Thomas Kurze (2005): „Implications of a Low-Return Market on Strategic Asset Allocation”, Private Wealth Management 2005, Campden Publishing Limited, London

Christian Kempe und Bernd Meyer (2003): „Der Cash Return on Capital InvestedTM (CROCI) - signifikante Kennzahl für die Aktienbewertung“, Die Bank, Nr. 12

Christian Kempe (2003): „Cash Return on Capital InvestedTM als Method zur Unternehmensbewertung: Theorie und Empirie“, Shaker Verlag, ISBN: 978-3-8322-1806-5.
Im Download die Original-Diplomarbeit.